Schlagwort: laos

Siem Reap

In Kambodscha hatte ich meinen ersten Fixpunkt, d.h. ich empfing einen Freund aus der Schweiz, um mit ihm zwei wochenlang das Land zu bereisen. Da ich selbst Kambodschaner bin und ich hier Familienangehörige habe, verbrachte ich meine Ferien da bereits zwei Mal. Jedoch entdeckte ich das Land diesmal auf eine eher touristische Weise. Aber zuerst…

Mehr

Don Det

Nach einigen wenigen Stunden Busfahrt kam ich mit einem Longtail Boat auf der Insel Don Det an, einer der sogenannten 4000 Inseln, wo ich meine holländischen Freunde wieder traf. Hier an der Grenze zu Kambodscha geht nämlich der Mekong bis zu 14 Kilometern in die Breite, wodurch eben diese meist unbewohnten Inseln zu finden sind….

Mehr

Pakse

Mit einem Sleeper Bus ging’s nun in den Süden von Laos. Im Prinzip ein normaler doppelstöckiger Bus ohne Sitze, stattdessen mit Liegeplätzen, welche aber nicht breiter als die Sitze sind. Folglich kuschelt man sich die nächsten 12 Stunden unfreiwillig an den Nachbarn. Glücklicherweise war der Bus nicht ausgebucht, sodass wir die ganze hinterste Fläche zu…

Mehr

Vientiane

Die Hauptstadt Vientiane bietet nicht sehr viel, weshalb wir nur eine Nacht im Dream Home Hostel für knapp CHF 6.- gebucht haben. Am Abend schlenderten wir gemütlich noch durch den grossen Nachtmarkt am Mekong, um dann aber bald zurück ins Hostel zu gehen. Am nächsten Tag sind wir dann nach dem Checkout mit einem gemieteten…

Mehr

Vang Vieng

Nach drei Nächten in Luang Prabang ging’s als nächstes nach Vang Vieng, welches als Party Ort für Backpacker gilt. Es ist vor allem bekannt für’s Tubing, wo man sich auf einem Gummischlauch den Fluss hinuntertreiben lässt, nach Lust und Laune an einer der direkt am Ufer gebauten Bars einen Erfrischungshalt macht und wo man einfach…

Mehr

Luang Prabang

Reise von Chiang Rai nach Luang Prabang Im Guesthouse Good Morning Chiang Rai hatte ich den Transfer mit Bus und Boot nach Luang Prabang in Laos für 1600 Baht (ca. CHF 45.-) gebucht. Womöglich kommt es billiger, wenn man alles selbst organisiert, aber so war’s bequemer. Es gibt einige sehr gute Beiträge wie die Distanz…

Mehr